Rigips Habito - DIE Revolution im Trockenbau

Massive, aber trotzdem schlanke Wände bauen. Ein Wunsch vieler Bauherren, Planer und Handwerker, der dank Rigips Habito endlich in Erfüllung geht. Die innovative Gipsplatte ermöglicht moderne Trockenbauwandkonstruktionen, die mit vielen Vorteilen punktet. Erfahren Sie hier mehr zur neuesten RIGIPS Innovation, die den Trockenbau revolutioniert.

ET10 Nachhaltig bauen - mehr als ein Trend

Nach Schätzung des World Economic Forum ist in den industrialisierten Ländern der Bausektor für rund 35% aller Deponieabfälle verantwortlich. Mit rund 36% knapp darüber liegen die CO2-Emissionen, die beim Bauen bzw. der Produktion von Baustoffen verursacht werden. Mit einem Anteil von rund 37% benötigen Gebäude zudem deutlich mehr als ein Drittel der gesamten Energieproduktion und schlucken zirka 28% des weltweiten Wasserverbrauchs

Bereits in der Planungsphase berücksichtigt, kann der Einsatz von nachhaltigen Baustoffen und Systemlösungen, die Gebäudezertifizierung maßgeblich beeinflussen. Doch nicht nur die Planung, auch die Ausschreibung spielt dabei eine große Rolle.

Diskutieren Sie mit den Experten über den gesamtheitlichen Ansatz und die Umsetzung in Planung, Ausschreibung und Gebäudezertifizierung! Melden Sie sich am besten noch heute, spätestens aber bis 7. März, für unser halbtägiges Seminar in Puchberg an!

Wir sind Top Employer

RIGIPS Austria gehört 2017 erstmals neben den Saint-Gobain Schwestergesellschaften zu den besten Arbeitgebern Österreichs. Das Siegel "Top Employer 2017" zeichnet uns für herausragende Arbeitgeberqualitäten aus.

Nach der Trophy ist vor der Trophy

Nach unserer grandiosen Jubiläums-Trophy 2015 im Wiener Technischen Museum konnten wir bei der 10. internationalen Trophy im Juni 2016 in Prag einen Sieg mit nach Österreich nehmen. Das Multifunktionszentrum Raaba erhielt den Runner-Up Award in der Kategorie Commercial. Wollen auch Sie und Ihr Team bei unserer RIGIPS Trophy 2017 dabei sein und mit etwas Glück (sowie natürlich handwerklichem Geschick) zur internationalen Trophy 2018 fahren, so bewerben Sie sich gleich heute. Hier erfahren Sie alle weiteren Details und finden Sie die Einreichunterlagen.

Zusätzliche Seminare im RIGIPS Seminarprogramm 2017!

Die RIGIPS-Seminarsaison schreitet voran! Sichern Sie sich noch schnell einen Platz und nehmen Sie beispielsweise an einem unserer zusätzlichen Grund- bzw. Fachseminare Trockenbau Handel bzw. Monteure teil. Außerdem haben wir aufgrund Ihrer zahlreichen Anfragen rasch gehandelt und bieten nun zwei eintägige Holzbau-Seminare an.

Erfahren Sie hier mehr über die zusätzlichen Termine in Bad Aussee bzw. Puchberg.

Das komplette RIGIPS Seminarprogramm für 2017 finden Sie hier zum Download!

Mit RIGIPS auf der sicheren Seite. Garantiert.

RIGIPS Austria erhält als erster Systemanbieter für die geprüften Systeme das Label „tgm FB AB geprüft“ von der Staatlichen Versuchsanstalt am TGM, Fachbereiche Akustik und Bauphysik (TGM - FB AB). Die bauphysikalischen Werte der RIGIPS Systeme sind somit ab sofort noch transparenter. 
Erfahren Sie hier mehr zu diesem neuen Qualitätssiegel.

Top aktuell: Planen und Bauen kompakt 2016

Das neue Planen und Bauen kompakt gibt in gewohnter Weise einen kompakten Überblick über die Feuerwiderstandsklassen (inkl. maximal zulässiger Wandhöhen) und das Schalldämm-Maß Rw von RIGIPS Trennwand-, Schachtwand- und Vorsatzschalen-Systemen.

Finden Sie hier die Broschüre zum Download oder bestellen Sie sich Ihr persönliches Exemplar bei Ihrem RIGIPS Berater.

Die neue RIGIPS Holzbaubroschüre ist ab sofort verfügbar!

Die aktuelle Publikation gibt einen umfassenden Überblick über realisierte Holzbauprojekte und Details zu den dabei eingesetzten Systemen. RIGIPS im Holzbau finden Sie hier zum Download - die Druckversion kann per E-Mail bei sandra.ninkovic@saint-gobain.com bestellt werden.

 

 

Rechner für Brandschutzbekleidungen

Mit dem Rigips Brandschutzrechner können Sie kinderleicht die nötige Glasroc F Ridurit Bekleidungsstärke für Ihre Stützen bzw. Träger berechnen - 4 Klicks bringen Sie ans Ziel.