Breitenfurter Straße, Wien (A)

Breitenfurter Straße, Wien (A)

Sichtbares Holz innen und außen

Bei den vom Architektenteam P.Good entworfenen Wohnbauten in Wien- Liesing wird das Thema Holz in all seinen Facetten behandelt: Beim konstruktiven Einsatz der Brettsperrholz- und Holzrahmen-bauweise über die Lärchenholzfassade bis hin zu sichtbaren Deckenuntersichten im Innenbereich. Während die Decken im Innenausbau zum Großteil unverkleidet geblieben sind, stellen bei den Wohnungszwischen- und Trennwänden rund 16.500 m2 RIGIPS Bauplatten den entsprechenden
Schall- und Brandschutz sicher.

Verwendete RIGIPS Produkte: Bauplatten RB und RBI, Feuerschutzplatten RF bzw. RFI

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier!

Brucknerstraße, Graz (A)

Brucknerstraße, Graz (A)

Erster dreigeschoßiger Holzbau in Graz

Im Herbst 2012 erhielt die steirische Landeshauptstadt Graz ihren ersten dreigeschoßigen Wohnbau in Holz-Massivbauweise. Den erforderlichen Brandschutz der von Peter Zinganel Architekten geplanten Wohngebäude garantieren Vorsatzschalen sowie abgehängte Decken aus Gipskarton.
Ebenso wurden auch alle Zwischenwände in Trockenbauweise mit Gipskarton errichtet. Rund 8.500 m2 Plattenwerkstoffe von RIGIPS kamen dabei zum Einsatz.

Verwendete RIGIPS Produkte: Bauplatten RB und RBI, Feuerschutzplatten RF bzw. RFI


Weiterführende Informationen finden Sie hier!