IMAGE Passivhaus Spittal

Trockenbau: Trockenausbau Weger GmbH, Spittal
Architekt: Ing. Dolenz 9500 Villach
Bauherr: Jürgen und Basrije Weger Geschwungen, gerade, transparent und geschlossen, gewendelt und gläsern überdacht – so vielfältig präsentiert sich ein innovativer, barrierefrei gebauter Bungalow in Passiv-Hausweise. In Holzrahmenbauweise erbaut, werden alle Zwischenwände, Decken und alle Holzbauteile perfekt mit RIGIPS Platten verkleidet. An den Außenwänden kommen freistehende Vorsatzschalen zwecks zusätzlicher Dämm- und Installationsebene zum Einsatz. Die Außenwand an der Grundstücksgrenze wird als Brandwand nach EI 90 ausgeführt. Eine weitere Besonderheit: die Decken im Wohn- Essbereich, in den Gängen und den Kinderzimmern werden mit RIGIPS Scherff Akustikputz beschichtet – die raue Oberfläche als gewünschtes Designelement bietet höchsten akustischen Komfort. Die Vielfalt an Design, von Rundungen, Säulen, Abtreppungen über geraden Flächen, setzt sich so von außen auch nach innen gelungen fort und sorgt für ein heimeliges Wohlfühlambiente!

IMAGE Schloss Lengberg

Trockenbau: Strabag AG, Direktion AW Hochbau, Spittal/Drau
Architekt: Wehdorn Architekten, Wien
Bauherr: Amt der Tiroler Landesregierung, Innsbruck Schloss Lengberg, dessen Ursprünge bis ins 13. Jahrhundert zurückgehen, ist im Besitz des Landes Tirol und beherbergt einen Verein für soziale Jugendarbeit in Tirol, dessen Kernaufgabe in der Berufsvorbereitung für Menschen mit besonderem Förderbedarf liegt. Um Platzprobleme zu lösen, wurde das Dachgeschoß zu Schlafzimmern ausgebaut.
Dabei die vollständige Sichtbarkeit des historischen Dachstuhls elementar. Trennwände passen sich der Konstruktion an und werden von der Dachkonstruktion durchdrungen. In jedem Raum wird die Lage im Dachbereich sichtbar gemacht.