IMAGE Hotel Star Inn, Wien

Ausführung: Kali Thea Liegenschaftsconslting GmbH, 1030 Wien
Architekt: Mascha & Seethaler ZT GmbH, 1040 Wien
Bauherr: G1 Alpha Errichtungs- und VerwertungsGmbH & Co KG, p.A. Rhomberg Bau GmbH, 6973 Höchst Direkt gegenüber dem Eingang zum neuen Wiener Hauptbahnhof eröffnete im April 2015 das Star Inn Premium Hotel Wien Hauptbahnhof. Als einer der ersten Hotelbauten Österreichs wurde das Gebäude für seine herausragende Nachhaltigkeit mit „LEED-Gold" zertifiziert. Der Innenausbau des 3-Stern-plus-Hauses wurde fast zur Gänze in Trockenbau ausgeführt. Insgesamt 40.000m2 RIGIPS Platten wurden verarbeitet.
Ein Hotelgebäude mit einer LEED-Zertifizierung in Gold ist nicht alltäglich. Sowohl die Planung als auch die Ausführung wurden bereits daran ausgerichtet. Entscheidend für die LEED-Gold-Zertifizierung waren der erhöhte Wärmeschutz, die nachhaltige Kälte- und Wärmeversorgung, die extensive Dachbegrünung sowie die 18 Fahrradabstellplätze inklusive E-Bike-Ladestationen direkt beim Haupteingang des Hotels. Erfahren Sie hier weitere Details zu dieser außergewöhnlichen Referenz.