IMAGE Einfamilienhaus Ostermann

Trockenbau: Trockenbau Ostermann, Krems
Architekt: Wolfgang Ostermann, Krems
Bauherr: Wolfgang Ostermann, Krems Die Kreativität des Werkstoffes Gipskarton wird in diesem Einfamilienhaus in eindrucksvoller Weise perfekt in Szene gesetzt und dient somit als eine „lebende" Referenz für unseren Berufsstand. Ob Schreibtisch, Bücherregal oder Schrankwand mit integrierter Beleuchtung.... Dank der Flexibilität von Gipskartonplatten können – gesetzt dem Fall man arbeitet mit der gebotenen Präzision – maßgeschneiderte Lösungen für fast jede Raumsituation umgesetzt werden; der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Absolut gelungenes Highlight ist der freischwebende Wandverbau unter einer Stiege, die diese Fläche - sonst gern als praktischer Abstellplatz für Dinge, die man nicht gleich wegräumen will - genutzt, in ein luftiges, frei schwebendes Audio- und Telekommunikationsmöbel verwandelt.