Med Campus, Graz

Mit dem Neubau des Med Campus verstärkt die Fakultät ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit. „Die Med Uni Graz ist sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und nimmt diese auch mit dem neuen Gebäude als Vorzeigeprojekt für Nachhaltigkeit sehr ernst“, betont auch Rektor Hellmut Samonigg. Modul 1 des Med Campus wurde im Herbst 2017 fertiggestellt und erhielt eine ÖGNI-Zertifizierung in Platin. Modul 2 befindet sich aktuell noch in Planung und wird im Wintersemester 2022/2023 eröffnet. Beim Innenausbau kamen die umfassenden Trockenbausysteme von RIGIPS inklusive eigens entwickelter Sonderkonstruktionen zum Einsatz.
Innovativ sind aber nicht nur Gebäudearchitektur und Energieversorgung, sondern auch der Trockenbau. So stellten beispielsweise die Anschlüsse der Trockenbauwand an die Pfosten-Riegel-Konstruktion der Außenhülle eine besondere Herausforderung für das ausführende Trockenbauunternehmen Lieb Bau Weiz dar. Aufgrund der schlanken Fassadenstützen mussten die anschließenden Trockenbauwände in der Dicke reduziert werden. Für diesen speziellen Anwendungsfall entwickelte RIGIPS eigene Reduzieranschlüsse mit einem Schalldämm-Maß Rw von 55 Dezibel. Durch den Einsatz von Rigips® Duo’Tech Duraline Platten bei den Reduzieranschlüssen lässt sich die Konstruktionsstärke deutlich verringern, ohne Einbußen in Bezug auf die Schalldämmung in Kauf nehmen zu müssen.

Weitere Details finden Sie hier.

Baustellentafel:

Architekt: Riegler-Riewe Architekten ZT GmbH, 8020 Graz
Bauherr: Bundesimmobiliengesellschaft (BIG), 1020 Wien
Ausführung: Lieb Bau Weiz Gmbh & Co KG, 8160 Weiz

 

 

A & O Hostel, Wien

In unmittelbarer Nähe des neuen Wiener Hauptbahnhofs entstehen im Sonnwendcenter eine neue Wohnanlage, ein Park und ein neues Low-Budget-Hotel mit Hostelbetrieb. Dieses Hotel setzt sich aus einem revitalisierten Altbau, dem ehemaligen Lagerhaus des Österreichischen Konsum-Vereins, und einem Neubau zusammen. Auf 12.400 m2 Nutzfläche finden auf sieben Geschoßen 300 Zimmer mit 1040 Betten Platz. Damit die Besucher nicht von Geräuschen aus den Nachbarzimmern gestört werden, sind hohe schallschutztechnische Anforderungen einzuhalten. Das ausführende Innenausbauunternehmen Reinisch Bau aus Tattendorf setzte hier auf die neue Rigips© Duo'Tech Platte, um den gewünschtne Schallshcutz zu gewährleisten und beim Verarbeiten einen Zeitgewinn zu generieren.

Baustellentafel:

Architekt: Ing. Martin Hammermayer, Construct Bauplanungs- und Errichtungsgesellschaft, 1050 Wien
Bauherr: Construct Bauplanungs- und Errichtungsgesellschaft, 1050 Wien
Ausführung: Reinisch Bau, 2523 Tattendorf

MUMMUTH, Graz

Bei diesem Projekt handelt es sich um ein Musiktheater, das sowohl als Bildungseinrichtung für Studenten der Kunstuniversität Graz als auch für diverse Veranstaltungen genutzt wird. Akustik und erhöhter Schallschutz spielen dabei natürlich eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund hat man beispielsweise in den Proberäumen freitragende Decken mit darunter liegenden Akustikdesign-Decken eingebaut. Insgesamt kamen 11.000 m2 Rigips© Platten zum Einsatz.

Baustellentafel:

Architekt: UN Studio, Amsterdam
Bauherr: BIG Bundesimmobiliengesellschaft, Innsbruck
Ausführung: Ruckenstuhl GmbH, Leibnitz