Die Saint-Gobain Rigips Trophy 2009

Im November war die Kulturhauptstadt 2009 - Linz - der Ort, an dem die besten Trockenbauer Österreichs ausgezeichnet wurden. Insgesamt 26 Projekte von ebenso vielen Verarbeitern wurden eingereicht.

Motto der Gala: "Back to the Future!"

Das Motto, das den Abend des 13.11.2009 auf Schloss Steyregg prägte, lautete Back to the Future - stellvertretend für die zukunftsweisenden Techniken des Trockenbaus. Schon während Begrüßung und Aperitif konnten sich die rund 200 geladenen Gäste über alle eingereichten Projekte einen ersten Überblick verschaffen. 
Im Rahmen der anschließenden festlichen Gala wurden alle Einreichungen durch Rigips-Geschäftsführer Peter Leditznig vorgestellt.

Die Gewinner der Rigips Trophy 2009

Schließlich entschied sich die Jury, die folgenden Trockenbauer in der Kategorie "Trockenbau" auszuzeichnen:

1. Platz: R & M Tüchler GesmbH (Pensionisten-Wohnhaus Oelweingasse, Wien)
2. Platz: Pichler Trockenbau GmbH (Caritas Schulzentrum, Graz)
3. Platz: AW Akustik & Wand Trockenbau (Apotheke, Weer)

Alle Einreichungen im Überblick

Alle Einreichungen im Überblick

Nach oben

Die Höhepunkte der Preisverleihung

Die Höhepunkte der Preisverleihung

 
 

Nach oben