Schlechte Raumluft ist die Ursache vieler Beschwerden

Welche Beschwerden können bei schlechter Raumluft auftreten?
Nach längerem Aufenthalt in geschlossenen Räumen kommt es immer wieder zu folgenden Beschwerden:

  • Konzentrationsschwäche
  • schnelle Ermüdung
  • Augenirritationen
  • Atembeschwerden
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Sick-Building-Syndrom

Die möglichen Ursachen für diese Beschwerden müssen vermieden werden. Umso wichtiger sind ein belastungsfreies Raumklima und der Einsatz von Baustoffen, die gesundes Wohnen, Leben und Arbeiten ermöglichen.

Rigidur H Activ'Air - Eine Technologie, die aufatmen lässt

Die neue Gipsfaserplatte Rigidur H Activ’Air führt nachweislich zu einer gesünderen Raumluft, denn sie

  • entfernt Formaldehyd zu 70% aus der Raumluft (gemäß Prüfbericht).

Rigidur: ein ausgezeichneter Baustoff

Übrigens: Rigidur H wurde mit dem Österr. Umweltzeichen und mit IBR-Prüfsiegel ausgezeichnet!