Mobile Order Management - Logistik-Innovation mit Echtzeitinformationen über die gesamte Transportkette

„Danke für Ihre Bestellung bei Saint- Gobain RIGIPS Austria. Ihre Lieferung ist bereits auf dem Weg und wird in 60 Minuten bei Ihnen eintreffen". Auf diese Weise informieren wir unseren Ansprechpartner bei der Warenübernahme via SMS oder E-Mail über das bevorstehende Eintreffen der Ware – ein weiterer Service für unsere Kunden. Die Information wird automatisch generiert und ermöglicht es, Mitarbeiter für die Warenübernahme „just in time" bereitzustellen und Platz für die Entladung zu schaffen. Eine terminoptimale Entladung kann nur nach einer vordefinierten Einteilung der ankommenden LKWs erfolgreich umgesetzt werden.
Als erstes Unternehmen der österreichischen Baustoffindustrie optimiert Saint-Gobain RIGIPS Austria die Informationsflüsse vom Werk bis zur Baustelle bzw. zum Händlerlager durch das sogenannte Mobile Order Management.

Die einfach zu bedienende App vernetzt das Smartphone des LKW-Fahrers direkt mit dem Kunden, der dadurch exakt kalkulieren kann, wann welcher LKW zu beladen sein wird und die Ware entsprechend vorkommissioniert. Verspätet sich ein LKW, werden die Verlader frühzeitig informiert und können gezielt (um)planen. Verladespitzen werden durch aktives Zeitmanagement geglättet, LKW-Staus am Verladeplatz gehören der Vergangenheit an. Gleiches gilt auch für unsere Kunden, die proaktiv über den zu erwartenden Eintreffzeitpunkt ihrer Lieferung informiert werden und somit sämtliche Vorbereitungsarbeiten erledigen können.

Ein hilfreicher Service, der für alle Beteiligten Wartezeiten und somit Kosten reduziert.

Hier finden Sie alle Vorteile im Überblick

Ökonomischer Vorteil

Ökonomischer Vorteil

Durch gezielte Informationsübermittlung können Warte- und Stehzeiten vermieden und ein effizienter Einsatz von Transportmittel und Personalressourcen ermöglicht werden. Tätigkeiten, die nicht zur Wertschöpfung beitragen, können reduziert bzw. eliminiert werden und tragen so zum nachhaltigen Unternehmenserfolg bei.

Ökologischer Vorteil

Ökologischer Vorteil

Eine terminoptimale und abgestimmte Abfertigung der Transportmittel verhindert Leerfahrten sowie doppelte Anfahrten auf Grund unkoordinierter Lade- bzw. Entladetätigkeiten. So können Leerkilometer vermieden und eine erhebliche CO2-Einsparung erreicht werden.

Sozialer Vorteil

Sozialer Vorteil

Durch den gewonnenen Informationsvorsprung beim aktuellen Lieferstatus können alle Beteiligten (Disponenten, Verlader, Chauffeure, Warenempfänger) gezielt vorbereiten und proaktiv handeln. Diese Innovation hilft, reaktives Arbeiten zu minimieren und dadurch den Druck auf die Mitarbeiter zu reduzieren.

Nominiert zum österreichischen Logistikpreis

Wir haben uns für den österreichischen Logistikpreis im Bereich der besten innovativen Logistiklösung beworben. Mit Hilfe unseres Mobile Order Management als ausgereiftes Online-Kommunikationssystem haben sowohl wir, als auch unsere Kunden, eine transparente und automatische Echtzeitinformation über die geplante Ankunftszeit des LKWs!

RIGIPS konnte die vierköpfige Fachjury unter allen Einreichungen überzeugen und die Nominierung erreichen - eine außergewöhnliche Auszeichnung für ein Unternehmen aus der Baubranche!

Der Film zum Logistik-Preis

Sie haben Interesse an diesem einzigartigen RIGIPS Service? Kontaktieren Sie Ihren RIGIPS Berater!