Rigips Trophy 2013

v.l.n.r.: Peter Leditznig (RIGIPS) , Hubert Edelsbacher (Fischer & Edelsbacher), Peter Pichler (PICHLER Trockenbau), Karin Lehner-Illetschko (Baierl & Demmelhuber), Johannes Demmelhuber ( Baierl & Demmelhuber), Wolfgang Ostermann (Trockenbau Ostermann), P

Am 18.10.2013 fand im Mozarteum Salzburg die 9. Rigips Trophy unter dem Motto "RIGIPS Calling" statt - die Jury setzte sich aus den Einreichern selbst zusammen. 

Bewertet wurden vor allem die technische Qualität, der kreative Einsatz der Materialien sowie das handwerkliche Können“, betonte RIGIPS Geschäftsführer Peter Leditznig anlässlich der Preisverleihung.
Diese Bewertung können natürlich nur erfahrene Praktiker qualifiziert vornehmen. Und wie jedes Jahr zeigt sich auch heuer wieder, dass das Niveau der Arbeiten außerordentlich hoch ist.“

Hier gelangen Sie zur SOLID-Fotostrecke!

1. Platz: Baierl & Demmelhuber

Bauherr:         Unibail-Rodamco Austria, Wien
Architekt:       ATP Architekten Ingenieure, Wien
Verarbeiter:    Baierl & Demmelhuber Innenausbau GmbH, Wien

2. Platz: PICHLER Trockenbau

Bauherr:          Österreichische Kontrollbank, Wien
Architekt:         Krischanitz ZT GmbH, Wien
Verarbeiter:     PICHLER Ges.m.b.H., Passail

3. Platz: Trockenbau Ostermann

Verarbeiter:   Trockenbau Ostermann, Krems
Architekt:
      Wolfgang Ostermann, Krems
Bauherr:        Wolfgang Ostermann, Krems

Publikumspreis: Fischer & Edelsbacher Baugesellschaft

Bauherr:        Wirtschaftskammer Oberösterreich
Architekt:      Grömmer & Daxner GmbH, St. Roman bei Schärding
Verarbeiter:   Fischer & Edelsbacher Baugesellschaft GmbH, Wels

Alle Projekte in der Übersicht

Trophy Book